Aufwachsen in Afghanistan! FilmClubHeide und Koordinierungsstelle Integration zeigen „Kabul Kinderheim“

Aufwachsen in Afghanistan!
FilmClubHeide und Koordinierungsstelle Integration zeigen „Kabul Kinderheim“
Heide (rd) Jugend nimmt sich überall auf der Welt Freiheiten. Davon erzählt auch die afghanische Filmemacherin Shahrbanoo Sadat in ihrem Film „Kabul Kinderheim“ über den 15-jährigen Waisenjungen Quodrat, der in den Straßen von Kabul ohne Familie und ein Dach über dem Kopf lebt.
Der Film läuft im Original (Dari, Russisch, Hindi, Urdu) mit deutschen Untertiteln in Kooperation mit der Koordinierungsstelle für Integration und Teilhabe des Kreises Dithmarschen am 18. Mai ab 19.30 Uhr im Kino Lichtblick Heide.
Karten ab 11. Mai unter 0481 686811 und an der Abendkasse.
FilmClub Heide e.V.
 

Zurück