Informationen der Ausländerbehörde zum Familiennachzug

Die Ausländerbehörde des Kreises Dithmarschen erstellte für Interessierte und Betroffene ein Informationsblatt zum Familiennachzug für Flüchtlinge. Dies enthält neben allgemeinen Informationen zum Verfahren auch Hinweise für subsidiär Schutzberechtigte. Bislang ist der Familiennachzug für diese Personengruppe bis zum 16. März 2018 ausgesetzt. Der Bundestag beschloss im Februar eine Verlängerung dieser Aussetzung bis zum 31. Juli 2018.

Zurück