Freiwilliges Ökologisches Jahr für Menschen mit Fluchthintergrund

Ab dem 1. August 2019 sind bei Ökologischen Freiwilligendiensten Koppelsberg und dem FÖJ Wattenmeer zehn Plätze für junge Menschen mit Fluchthintergrund (18 bis 26 Jahren) zu besetzen. Mit einem freiwilligen ökologischen Jahr können junge Menschen für 12 Monate in einer Organisation in Schleswig-Holstein in Vollzeit mitarbeiten und Erfahrungen sammeln, die u.a. bei der beruflichen Orientierung hilfreich sind. Das Programm bietet eine Vertiefung von Sprachkenntnissen, fachliche sowie pädagogische Begleitung. Die Teilnehmer*innen bekommen ein Taschengeld und sind in dieser Zeit sozialversichert. Vorausgesetzt werden Grundkenntnisse in deutscher Sprache und eine Zustimmung der Ausländerbehörde. Am 7. Mai 2019 um 15:00 Uhr im evangelischen Zentrum in Kiel (Gartenstraße 20, 24103 Kiel) findet zu dem Programm eine Informationsveranstaltung statt. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte:

Ökologische Freiwilligendienste Koppelsberg
Christine Gantner
Tel.: 04522-507-187
E-Mail: gantner@oeko-jahr.de

Zurück