Förderung betrieblicher Integration von Personen mit Fluchthintergrund

Das Projekt "Willkommenslotsen - Passgenaue Besetzung" wird gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Die Willkommenslotsen sind in verschiedenen Kammern angesiedelt und beraten die kammerangehörigen Betriebe bezüglich Praktika, Ausbildung und Beschäftigung von Personen mit Fluchthintergrund. Daneben agieren sie als Schnittstellen zwischen Unternehmen, Bewerbern, Behörden, Berufsschulen und Ehrenamtlichen. Weitere Informationen und die Ansprechpartner*innen finden Sie auf den Internetseiten der Handwerkskammer Flensburg, Industrie- und Handelskammer Flensburg und Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein.

Zurück