Schulungen interkultureller Kompetenzen

Der Umgang mit kulturellen Unterschieden gehört für Mitarbeiter der Verwaltung zur alltäglichen Arbeitspraxis. Durch verschiedene kulturelle Identitäten und Deutungsmuster können Konfliktsituationen entstehen, die den Arbeitsalltag stark behindern.Im persönlichen Kontakt kommt es darauf an, das kulturspezifische Verhalten richtig zu deuten und auf die Unterschiede in Werten, Denkweisen und Verhalten entsprechend zu reagieren.

Im Rahmen des Projektzieles „interkulturelle Öffnung der Verwaltung“ bieten wir Schulungen an, in denen interkulturelle Kompetenzen vermittelt wird.

 

Information zu Inhalten der Trainings