Webplattform Zwischentöne - Anregungen zur Geschtaltung des Unterrichts

Verschiedene Autoren und Autorinnen von diversen Organisation und Institutionen entwickelten im Rahmen des Projektes „Zwischentöne" Vorschläge zur Gestaltung des Schulunterrichts. Diese Anregungen zeigen unterschiedliche Möglichkeiten, die Herausforderungen zunehmend pluralistischer Gesellschaft aufzugreifen. 50 Unterrichtsmodule für die Fächer Politik, Geschichte, Geographie sowie Ethik bzw. Religion eignen sich für Jugendliche und widmen sich Fragen in der Migrationsgesellschaft, die in Schulbüchern oft zu kurz kommen. Hierzu gehören die Themen „Identitäten- wer sind wir?", „Globale Geschichte, Globale Verflechtungen" und  „Religionen und Weltanschauengen". Die Materialien und weitere Informationen finden Sie online.

Zurück