Interkulturelle Wochen in Dithmarschen

Die bundesweite interkulturelle Woche 2017  ist am 24. September gestartet. Dieses Jahr lautet das Motto „Vielfalt verbindet". 

„Diese Vielfalt, die in Deutschland und den Ländern Europas über viele Generationen gewachsen ist, ist die Grundlage der Zukunftsfähigkeit der Gesellschaft. Vielfalt weckt die Kreativität für friedliche, zukunftsweisende Konfliktlösungen. Das verbindet und macht stark."

Im Kreis Dithmarschen greifen zahlreiche Akteure, die im interkulturellen Kontext tätig sind, wie das Diakonische Werk Dithmarschen, bei verschiedenen Veranstaltungen diesen Gedanken auf. Im Kreis Dithmarschen erstrecken sich die interkulturellen Wochen vom 23. September bis zum 18. Oktober. In dieser Zeit werden u.a. Möglichkeiten zur Begegnung für Menschen aus allen Kulturkreisen, Informationsveranstaltungen zum Thema „Asyl" und eine Filmvorführung angeboten. Sie finden alle Veranstaltungen im Flyer oder im Kalender.

Zurück